Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandern

Falknerpromenade

Der sanfte Spaziergang zieht sich zwischen Weinbergen, Olivenbäumen und Zypressen bis nach Schloss Tirol und bietet traumhaften Weitblick über das Meraner Land.

Hans Norman Falkner (1906 – 1988) ist Stifter der ein Kilometer langen Panoramapromenade unterhalb des Ortskerns. Der ehemalige Kanada-Auswanderer und Ötztaler Tourismuspionier erkannte den Wert der Aussicht mit Blick auf die drei Schlösser: Schloss Tirol, das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte; die Brunnenburg, welche das Landwirtschaftsmuseum beherbergt, und Schloss Thurnstein. So entstand in den Jahren 1972/73 ein beeindruckender Spazierweg.

Im Jahr 2016 wurde eine Neugestaltung und Neubepflanzung der Promenade vorgenommen. Umgeben von mediterranem Flair mit Olivenbäumen, Zypressen und Rosmarin genießt man die Aussicht auf die Kurstadt Meran, den Blick in das Etschtal und den Vinschgau.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!