Wandern, alle Wanderungen, leicht

Wanderung zum Felixer Weiher

Allgemeine Beschreibung

Sanfte Wanderung durch Wälder und helle Lärchenwiesen am Deutschnonsberg, die besonders im Frühsommer durch ihren Blumenreichtum und im Herbst durch das Leuchten der Lärchen faszinieren. Die Wanderung startet am Parkplatz Klammbrücke oberhalb der Ortschaft von St. Felix. Von hier aus folgt man für ca. 1 Stunde den AVS Wanderweg Nr. 9 der teils im Wald und teils durch lichte Lärchenwiesen verlauft, bis zum See. Der zum Baden freigegebene See (1604 m) hat sich als natürliches Biotop erhalten und ist wegen seiner ausgezeichenten Wasserqualität bekannt. Unweit des Weihers befindet sich die Felixer Alm. Der Rückweg kann über den Forstweg bis zum Parkplatz erfolgen. Die Wanderung ist auch für Kinderwagen geeignet.

Anfahrtsbeschreibung

Von Lana über den Gampenpass nach St. Felix. Kurz vor der Dorfeinfahrt zu St. Felix befindet sich die Abzweigung zum Parkplatz Klammbrücke. Dieser Straße für ca. 1,5 Km bis zum Parkplatz folgen.

News

Wanderung von April bis Dezember möglich

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!