St. Martin – Valtelehof

Allgemeine Beschreibung

Im Winter kann man auf eisige oder schneebedeckte Stellen treffen.

Wanderweg für Kinderwagen nicht geeignet.

Wegbeschreibung

Vom Tourismusbüro Richtung Dorfzentrum bis zur Sparkasse. Dort links abbiegen, Dorf auswärts bis zur Feuerwehrhalle. Den Feldbauernweg rechts ansteigen und der Beschilderung „Matatz“ (Weg Nr. 7) folgen. Auf halb Weg gelangt man auf den Meraner Höhenweg (Nr. 24), der zum Valtelehof führt. Denselben Weg retour ins Dorf.

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran kommend ins Passeiertal Richtung Timmelsjoch / Jaufenpass bis nach St. Martin.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!