Veranstaltungen Wetter Webcams
Touren (auch e-Bike)

Radroute | Von Lana zum Kalterer See

Allgemeine Beschreibung

Sie starten in der Andreas Hofer Str. beim Tourismusbüro Lana und fahren zum Tribusplatz. Dort biegen Sie rechts in die Treibgasse ein und lenken bei der Kreuzung links in die Zollstraße ein. Folgen Sie der Beschilderung nach Bozen (links). Sie überqueren die Schnellstraße MEBO und den Fluss Etsch und fahren auf dem Radweg Bozen-Meran Richtung Bozen.

In Sigmundskron achten Sie auf die Beschilderung Eppan. Am Schloss Sigmundskron vorbei biegen Sie rechts in den Radweg Bozen-Eppan ein. In St. Michael/Eppan folgen Sie der Beschilderung Kaltern. Am Ende des Radweges in Kaltern (Nähe Weinkellereien) fahren Sie auf der Hauptstraße bis zur Abzweigung Klughammer bzw. Radweg Auer. Durch Weinberge gelangen Sie zum Kalterer See.

Am Ende einer Allee biegen Sie rechts ab und fahren auf der Straße Kalterer Moos bis zum Kreisverkehr. Diesen verlassen Sie an der dritten Ausfahrt. Sie überqueren die Schnellstraße und die Etsch und fahren auf den Radweg Bozen-Trient ca. 16 km nach Bozen. Dort lenken Sie bei der Abzweigung nach Überetsch auf den Fahrradweg Bozen-Meran und gelangen auf demselben zum Ausgangspunkt zurück.

Sehenswertes entlang der Strecke: E-Lok Lana Burgstall, Weinmuseum Kaltern, MMM Firmian in Sigmundskron, Biotop Kalterer See.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!