Veranstaltungen Wetter Webcams
mittel

Meraner Höhenweg

Der Meraner Höhenweg führt auf relativ gleichbleibender Höhe vom submediterranen Klima des Etschtales in das Hochgebirgsklima der Texelgruppe. Diese Besonderheit macht den Meraner Höhenweg zu einem der schönsten Wanderwege des gesamten Alpenraumes. Startpunkte: Katharinaberg, Unterstell, Pfelders, Ulfas, Hochmut, Leiter Alm, Giggelberg Aufstiegsmöglichkeit: Seilbahn Unterstell, Seilbahn Giggelberg, Sessellift Algund - Vellau und Korblift Vellau - Leiteralm, Seilbahn Hochmuth Höchstgelegener Punkt: 2895 (Eisjöchl) Wanderkarte um € 4,00 in der Kurverwaltung Meran erhältlich.

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt von Meran aus über die Jaufenstraße (S. 44) Richtung Passeiertal, Abzweigung nach Dorf Tirol, der Hauptstraße folgen bis zur Talstation der Seilbahn Hochmuth. MIT DEM BUS: Buslinie 221 Meran-Dorf Tirol. Fahrpläne unter www.sii.bz.it