Veranstaltungen Wetter Webcams

Seilbahn Burgstall/Vöran

Allgemeine Beschreibung

Die kleine Seilbahn verbindet Burgstall im Etschtal in nur wenigen Minuten mit Vöran am Tschögglberg (1.204 m). Mitte des letzten Jahrhunderts errichtet, wurde die Seilbahn im Jahre 2000 vollkommen erneuert, um den Sicherheitsstandards zu entsprechen und einen barrierefreien Zugang zu gewährleisten.

Fahrplan

an Werktagen:
Abfahrten von 7.00-19.40 Uhr alle 20 Minuten, außer um 8.00 Uhr, 9.00 Uhr, 9.20 Uhr, 9.40 Uhr und 10.00 Uhr (Juni, Juli und August letzte Fahrt um 20.00 Uhr).

an Sonn- und Feiertagen:
Abfahrten von 8.20 bis 19.00 Uhr alle 20 Minuten (Juni, Juli und August letzte Fahrt um 20.00 Uhr), Mittagspause von 12.00-13.00 Uhr.

Ab 6 Personen Sonderfahrten möglich. 25.12. und 01.01. bleibt die Seilbahn geschlossen.

Öffnungszeiten: ganzjährig
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
07:00 - 19:40
08:20 - 19:00
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!