Veranstaltungen Wetter Webcams
Gebackene Zucchinischeiben mit Mozzarella und Basilikum

Gebackene Zucchinischeiben mit Mozzarella und Basilikum

für 4 Personen

Zutaten
300 g gelbe oder grüne Zucchini
Salz
Pfeffer aus der Mühle
12 dünne Mozzarellascheiben
12 Basilikumblätter
2 Eier
50 ml Milch
2 EL Parmesan, gerieben
Mehl zum Panieren
Backfett

Weiteres   
Friséesalat (gekrauster Endiviensalat), Lollo rosso, Eichblattsalat zum Garnieren
Majoranblätter zum Garnieren
Olivenöl zum Beträufeln

etwa 180 Grad
etwa 3 Minuten
Zubereitung
- Zucchini in runde, 5 mm dicke Scheiben schneiden.
- Mit Salz und Pfeffer würzen.
- Zwischen zwei Zucchinischeiben eine Mozzarellascheibe und ein Basilikumblatt legen und bereitstellen.
- Eier mit Milch und Parmesan vermischen und ebenfalls bereitstellen.
- Nun die gefüllten Zucchini mit Mehl bestauben und durch die verrührten Eier ziehen.
- In heißem Fett schwimmend auf beiden Seiten backen.

Fertigstellung
- Die gebackenen Zucchinischeiben mit Salaten anrichten, mit Majoranblättern und etwas Olivenöl garnieren und servieren.

TIPPS
- Anstelle der Zucchini können Sie auch Melanzane oder Tomaten verwenden.
- Dazu passt ebenso eine Tomaten- oder Käsesauce.
- Sie können die Zucchini auch mit Mehl, Ei und Brotbröseln panieren und backen.

Rezept:
Heinrich Gasteiger
So kocht Südtirol - eine kulinarische Reise von den Alpen in den Süden.
www.so-kocht-suedtirol.it

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!