Veranstaltungen Wetter Webcams
Kartoffelknödel mit Kastanienfüllung auf Lauch

Kartoffelknödel mit Kastanienfüllung auf Lauch

Zutaten
KARTOFFELTEIG
400 g mehlige Kartoffeln
1 Eigelb
1 EL zerlassene Butter
120 g Mehl
Salz
1 Msp. Muskatnuss

KASTANIENFÜLLUNG
50 g Zwiebeln, fein geschnitten
30 g Butter
300 g gekochte Kastanien, passiert
1 EL Parmesan, gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle

GEDÜNSTETER LAUCH
200 g Lauch
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle

WEITERES
30 g Parmesan, gerieben
40 g braune Butter
12 glasierte Kastanien zum Garnieren
Zubereitung
Kartoffelteig
Kartoffeln schälen, in 2 x 2 cm große Würfel schneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abseihen und etwas ausdämpfen lassen (damit sie trockener sind).
Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken, mit Eigelb und Butter ver-kneten, dann erkalten lassen.
Mehl, Salz und Muskatnuss unter die Kartoffel-masse kneten.

Kastanienfüllung
Zwiebelwürfel in Butter goldgelb -dünsten und mit den gekochten und passierten Kastanien vermischen.
Parmesan dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bereitstellen.

Gedünsteter Lauch
Lauch putzen, waschen und in kleine Blättchen schneiden.
Butter erwärmen, Lauch dazugeben, salzen und pfeffern. Etwa 5 Minuten weichdünsten.

Fertigstellung
Kartoffelteig 5 mm dick zu einem Rechteck (15 x 25 cm) ausrollen.
Kastanienfüllung mit einer Palette oder einem -Löffel etwa 5 mm dick daraufstreichen.
Nun den Kartoffel-Kastanienknödel zu einer Rou-lade aufrollen, auf eine gebutterte Alufolie geben und gut verschließen.
Die Knödelrolle im kochenden Salzwasser etwa 20 Minuten kochen.
Die Knödel aus der Folie nehmen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf den gedünsteten Lauchblättchen anrichten und mit Parmesan, brauner Butter und den glasierten Kastanien garnieren und servieren.

Rezept:
Heinrich Gasteiger
So kocht Südtirol - eine kulinarische Reise von den Alpen in den Süden.
www.so-kocht-suedtirol.it
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!