Veranstaltungen Wetter Webcams
Der perfekte Ort für Familien
zurück

Der perfekte Ort für Familien

Für Familien, die sowohl Natur, Kultur und Erholung suchen ist diese Region, im Speziellen Lana perfekt. Man kann alles schnell erreichen, ob zu Fuß oder mit dem Auto. Regionalität und Saisonalität wird hier groß geschrieben, sowie ein umfangreiches Angebot für Familien.

Habt ihr schon jemals von Lana in Südtirol gehört? Nein? Ich bis vor kurzem auch noch nicht. Vielleicht liegt das an der Nähe zu den anderen großen Domizilen wie Meran, Bozen oder den Dolomiten, doch verstecken braucht Lana sich wirklich nicht!
Zum Glück erhielt ich die Möglichkeit dieses kleine Bilderbuchstädtchen in diesen Juni für vier Tage zu besuchen.
kastanienweg01
kastanienweg03
Kastanien - Erlebnisweg
Um nach der Anreise am späten Nachmittag noch etwas zu unternehmen und uns einen ersten Überblick zu verschaffen beschlossen wir diesen kleinen Rundweg oberhalb von Lana entlang zu laufen. In weniger als einer Stunde wandert man durch kleine Kastanienwäldchen, Obsthaine und genießt immer wieder schöne Blicke hinunter ins Tal. Unter den schattigen Kastanien kann man gut der Hitze des Sommers entfliehen.
Völlan Südtiroler Kastanienerlebnisweg
Themenwege
Völlan Südtiroler Kastanienerlebnisweg
Mitten in Völlan oberhalb von Lana befindet sich der Kastanienerlebnisweg. Der Startpunkt des ca. 2 km langen, leicht begehbaren und ebenen Rundwegs ...
mehr lesen
schlosslebenberg01
schlosslebenberg02
Schloss Lebenberg
An Schlössern und Burgen mangelt es in Südtirol ja wirklich nicht. Alleine rund um Lana findet man eine handvoll Burgen die einen Besuch Wert sind. Doch um das ganze noch ein bisschen besonderer zu machen klingelte der Wecker am ersten Morgen schon um 04.30 Uhr um das Schloss Lebenberg bei Sonnenaufgang zu sehen. Solche Momente sind mir immer die liebsten. Alles ist noch ruhig und verschlafen, man hat die Gegend oft noch für sich allein und meistens liegt ein kleiner Morgennebel über der Landschaft während sich die Sonne langsam ihren Weg bahnt. So war es auch hier, da lohnt sich auch das frühe Aufstehen.
Castel Lebenberg Tscherms
Castel Lebenberg Tscherms
Castel Lebenberg gilt als eines der schönsten Schlösser im Burggrafenamt, erbaut im 13. Jh. von den Herren von Marling. Sehr ausgedehnte Burganlage mit ...
mehr lesen
brandiswaalweg-wasserfall-l
brandiswaalweg-wasserfall-0
Brandiswasserfall
Den Wasserfall am Ende des Brandiswaalwegs erreicht man schnell und einfach zu Fuß. Der Weg entlang des kleinen Baches ist auch im Sommer angenehm kühl. Am Fusse des Wasserfalls findet man sich fast inmitten eines tropischen Dschungels wieder. Wer ein bisschen über Steine und Holz klettert kommt sehr nah an den Wasserfall heran und kann die Gischt auf der Haut spüren und sich ein bisschen erfrischen.
Lana Brandis Waalweg
Waalwege, Familienwanderungen
Lana Brandis Waalweg
Ein gemütlicher und ebener Wanderweg, der Oberlana mit Niederlana verbindet. Durch Kastanienhaine und Obstkulturen mit schönem Blick auf Lana. Der ...
mehr lesen
ultental02
ultental03
Das Ultental
Eine kleine Passstraße führt in weniger als 20 Minuten von Lana aus hinauf in das malerische Ultental. Obwohl nicht weit entfernt kommt man sich vor wie in einer anderen Welt mit den kleinen urigen Bergdörfer in denen die Zeit gefühlt noch etwas langsamer vergeht. Aufmerksam geworden bis ich auf dieses Tal durch das sogenannte Häusl am Stein. Durch ein Unwetter ereignete sich im Jahr 1882 ein gewaltiger Erdrutsch der Bäume, Wiesen und umstehende Häuser mit sich riss. Nur das Häusl am Stein blieb verschont das es von den Besitzern unwissentlich auf einem riesigen Felsbrocken erbaut wurde. Der erst durch das Unwetter freigelegt wurde.
fragsburgerwasserfall02
fragsburgerwasserfall01
Fragsburger Wasserfall
Mit 135 Metern Fallhöhe ist der Fragsburger Wasserfall der Höchste in ganz Südtirol. Von Lana aus kann man ihn schon von einer Felswand am Berg hinab rauschen sehen. Zu erreichen ist er über einen einfachen ca. 15 minütigen Wanderweg der fast bis direkt an den Fuß des Wasserfall reicht. 
Auf der Fahrt hinauf zum Wasserfall musste ich kurz an der Straße anhalten da sich auf der anderen Seite des Tal ein gewaltiges Gewitter aufbaute. Ohne auch nur einen Tropfen abzubekommen konnte ich dieses atemberaubende Schauspiel über die Weinberge hinweg beobachten.
vigiljoch01
vigiljoch02
Vigiljoch
Wer den Bergen ein bisschen näher kommen möchte kann von der Bergstation des Vigiljoch aus mehrere schöne Touren starten. Eine schöne Runde läuft man hinauf zum St. Vigilus Kirchl. Auf 1793 Metern Höhe ist sie eine der höchstgelegenen Kirchen Südtirols. Aber auch ausgedehntere Touren starten hier, etwa zur Naturnser Alm oder hinauf zum Hochwart. Im Sommer ist es im Vergleich zum Tal auch angenehm kühl und man kann die Nase in den frischen Wind halten.
Vigiljoch
Vigiljoch
Der autofreie Hausberg von Lana
mehr lesen
schwarzschmied06
schwarzschmied03
Schwarzschmied
Mitten im Zentrum von Lana gelegen findet man hier im Schwarzschmid einen Ort um einfach man die Seele baumeln zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Das moderne Interieur, ein Spa-Bereich mit zwei Pools, Yogakurse und die angenehme Atmosphäre sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Doch was hier wirklich heraussticht ist das Essen! In der Küche des Schwarzschmid halten viele regionale Produkte Einzug die von ihrer Qualität wirklich überzeugen. 
Ich hoffe dieser Beitrag war euch eine Inspiration diese Gegend Südtirols einmal mit eigenen Augen zu sehen und zu entdecken.
Hotel
Hotel
Vom Romantik- bis zum Familienhotel: Alle Hotels in Lana und Umgebung
mehr lesen
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!