Veranstaltungen Wetter Webcams

Kunsthalle West - RESTART - Künstler*innen-Messe

20.09.2020 11:00 - 22:00

Restart ist die Kunstmesse der Kunsthalle West. Auf 400 m² präsentieren mehr als 50 Südtiroler Künstler*innen ihre Werke und, wer weiß, vielleicht nehmen Sie selbst eines davon mit nach Hause.

RESTART ist ein Ort des aktiven Netzwerkens, wo sich Künstler*innen, Sammler*innen, Galerist*innen und Ausstellungskuratoren*innen und Interessierte treffen und gemeinsam einen Neustart wagen. Neue Formen von Austausch und Kooperation sollen etabliert werden. Um dies zu forcieren, wird ein eigenes Rahmenprogramm organisiert.

Programm:

RESTART ist von Freitag 18. bis Sonntag 20. September 2020 von 11 bis 22 Uhr zugänglich. Die Grußworte richtet Valerio Dehò am Freitag 18. September um 19.30 Uhr aus.

Am Samstag, 19. September findet um 19.30 Uhr ein „ARTROUNDTABLE“ zum Thema „Zukunft und Grenzen der lokalen Kunstszene“ statt. Mit dabei sind Alexander Zoeggeler (Präsident des Südtiroler Künstlerbund), Alessandro Casciaro (Galerist, Gallerie Goethe2), Martina Oberprantacher (Direktorin von Kunst Meran) und Hans Peter Haselsteiner (Unternehmer und Kunstmäzen). Es moderiert Jimmy Nussbaumer. Anschließend legt Walter Garber aka DJ Veloziped feine Vinyl-Musik auf.

Am Sonntag, 20. September um 19.30 Uhr intervenieren unter dem Titel „Ironie der Kunst – Künstler*innen organisieren sich“ Leander Schwazer (Künste der Welt – KdeWe, Esslingen), Mirijam Heiler (Urkult – Festival für experimentelle Kunst, Ritten), Thomas Sterna (Mixer, Frankfurt), Karin Schmuck (Kubatur, Völs / Seis / Schlern) und Ulrich Egger (Kunsthalle West, Lana) über Selbstorganisation im Kunstbereich. Es moderiert Heinrich Schwazer.
Termine
20.09.2020 11:00 - 22:00
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!