Wandern, alle Wanderungen, leicht, Themenwege

Glaubensweg auf dem Vigiljoch

Der Rundweg am Vigiljoch, oberhalb von Lana im Meraner Land, ist mit 6 Stationen ausgestattet, die dazu einladen diese friedliche Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Allgemeine Beschreibung

Der Besinnungsweg ist ein geistliches Angebot am Vigiljoch, der die Kirche zum Hl. Vigilius aufwertet. Der Glaubensweg mit sechs Besinnungsstationen zu Werten und Themen des Lebens lädt ein, über sich nachzudenken, den Glauben zu entdecken und zu vertiefen. Wir gehen den Weg unseres Lebens als Suchende und Glaubende. Möge dieser Weg bei dieser Suche und im Glauben Hilfe sein. P. Peter Unterhofer.

Wegbeschreibung

Vom Gasthaus Sessellift starten Sie auf Weg Nr. 4 in Richtung Vigiljocher Kirche. Sie überqueren hier die Skipiste und gehen unterhalb der Kirche entlang und weiter auf dem Weg Nr. 9 in Richtung Bischofskofel. Dieser bringt Sie zum Gasthaus Seespitz. Von dort weiter auf Weg Nr. 7 rund um den See und wieder weiter auf Weg Nr. 8 zum Ausgangspunkt, dem Gasthaus Sessellift zurück. Die Route ist auch mit der Beschilderung "Glaubensweg" markiert.

Anfahrtsbeschreibung

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen Ausfahrt Bozen Süd) – Lana (MEBO-Schnellstraße) - Talstation Vigiljoch-Seilbahn oder: Ulm – Kempten – Füssen – Fernpass – Imst – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Meran – Lana - Talstation Vigiljoch-Seilbahn

Parken

Talstation Vigiljoch-Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Busbahnhof Lana befindet sich in unmittelbarer Nähe der Talstation. Nutzen Sie den günstigen, öffentlichen Linienverkehr und die gute Anbindung an die Bahnhöfe von Marling, Meran oder Lana/Burgstall.

Ausrüstung

Keine, auch mit Zustiegs- oder niedrigen Wanderschuhen geeignet. Orientierung problemlos, in der Regel auch ohne Karte möglich.

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!