Schloss Lebenberg

Auf einem Moränenhügel oberhalb von Marling und der Kurstadt Meran gelegen, erhebt sich Schloss Lebenberg. Der imposante Gebäudekomplex ist eine der größten, vollständig eingerichteten Burganlagen Südtirols, die sich heute noch in privatem Besitz befindet, von ihrem Besitzer ganzjährig bewohnt und erhalten wird.

Liebevoll angelegte Gärten mit teilweise exotischer Fauna; romantisch-verwinkelte Innenhöfe bezaubern ebenso wie authentisch eingerichtete Räume. Selbst für anspruchsvolle Kenner mittelalterlicher Wandmalereien lohnt sich der Besuch schon wegen der erst kürzlich zu Tage geförderten gotischen Fresken, denen hohe künstlerische Qualität bescheinigt wird.

Tägliche Führungen von Ostern bis 31. Oktober