Gebratener Saibling auf Rotkohl, Pistazien und Polenta

Gebratener Saibling auf Rotkohl, Pistazien und Polenta

Ein Rezept vom Restaurant & Tapas Bar THE GALLERY

Zutaten
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 60 Min.

4 Saibling-Filets zu 120 g
Maismehl grob 150 g
Rotkohl 200 g
Rotwein 1 Glas
Preiselbeermarmelade 100 g
Himbeeressig 1 Glas
Pistazien gehackt
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Anleitung zur Zubereitung
• Für die Polenta 1200 ml Salzwasser aufkochen. Das Maismehl in kleinen Mengen hinzufügen und mit einem Schneebesen ständig rühren, bis die Polenta gekocht ist und die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz abschmecken.
• Rotkohl schneiden und in 1 l Wasser, Rotwein, Preiselbeer-marmelade und Himbeeressig köcheln lassen, bis er weich ist. Salzen und pfeffern.
• Die Saibling-Filets in einer beschichteten Pfanne in etwas Olivenöl anbraten und mit den Beilagen garniert servieren.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!