Hängematten für

Sie sind eine der Neuheiten des diesjährigen „Meraner Frühlings“: Die Stabhängematten, von denen sich drei im Longobardi-Park (die kleine Parkanlage an der Kurpromenade, neben dem Kinderspielplatz) und drei im hinteren Bereich des Elisabeth-Parks befinden. Die Hängematten ermöglichen tagsüber Verschnaufpausen an zwei naturnahen Standorten inmitten des urbanen Kontexts der Meraner Innenstadt. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern passen sich – dank ihrer ergonomischen Form – an den Körper an. In den Hängematten des Meraner Frühlings lässt sich somit genüsslich die Seele baumeln.