Sigrid

Leiterin des Frauenmuseums Meran | Meinhardstraße 2 🖈 www.museia.it

Frau Prader, welche Persönlichkeit hat Sie nachhaltig geprägt?

Die Schweizer Gynäkologin und Frauenrechtlerin Monika Hauser, die mit ihrem Frauentherapiezentrum „medica mondiale“ vieles zugunsten der Frauen bewegt hat und mit hohem Einsatz Sensibilisierung betreibt, um dem Phänomen der Gewalt an Frauen entgegenzutreten und ein gesellschaftliches Umdenken mit konkreten Maßnahmen zu erwirken.


Ein einschneidendes Erlebnis, das Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit für das Frauenmuseum gemacht haben?

Die Besiegelung einer Partnerschaft mit dem Frauenmuseum in Senegal im Jahr 2000 und die daraus entstandene Idee, ein internationales Netzwerk der Frauenmuseen zu gründen. Diese zunächst utopische Idee konnte mit Engagement und geringen finanziellen Mitteln auch realisiert werden, und bildet nun eine aktive Gemeinschaft, die alle Mitgliedsmuseen stärkt. Daraus entwickeln sich interessante Projekte und auch Einladungen, die wir sonst nie erhalten hätten, z. B. eine Einladung ins Europäische Parlament am Tag der Frau 2017.
Story-People-SissiPrader-Meran
Was inspiriert Sie in Ihrem Privatleben?

Das gute kulturelle Angebot in Südtirol, das ich gerne wahrnehme. Berg und Natur zu erleben, wo ich viel an Energie und Ruhe aufnehmen kann. Die Pflege von Freundschaften zu Menschen, mit denen ich mich austausche und auch Visionen spinne.


Welchen Ort in Meran finden Sie besonders reizvoll?

Jeder Teil Merans hat reizvolle Besonderheiten und macht die Stadt erst zu einem Ganzen. So gesehen gibt es mehr als einen Ort, den ich hier erwähnen möchte. Als Beispiel nenne ich die Gilfpromenade, die sicherlich ein Highlight darstellt, da sie unmittelbar im Zentrum viel Grün bietet und für das Flair Merans steht.
Ich möchte auch den Ortsteil Sinich erwähnen, in dem sehr lange die Sonne scheint und dessen linksseitige Hänge mich an die toskanische Hügellandschaft erinnern. Hoffentlich wird der Sinicher Dorfplatz bald aufgewertet.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!