Veranstaltungen Wetter Webcams
1740
Rathausbrunnen


Geschehen 1740

Brunnenrecht der Kelleramts-Behausung (heutiges Rathaus)
Im Jahr 1462 verlangte Herzog Sigmund, dass vor seinem Haus (heutiges Rathaus) ein Brunnen gesetzt werde; knapp 400 Jahre später, im Jahr 1861, verwies Bürgermeister Dr. Gottlieb Putz auf das alte Brunnenrecht dieses Hauses, das 1740/41 bestätigt worden war.
Hier finden Sie die anderen Brunnen: