Pfarrkirche St. Nikolaus
Pfarrkirche St. Nikolaus


Die Pfarrkirche am oberen Ende der Lauben ist eines der ersten rein gotischen Baudenkmäler Tirols. 1220 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt und 1465 in der heutigen Form geweiht. Sie beherbergt eine Vielzahl wertvoller Fresken, eine schöne Fensterrose über dem Spitzbogenportal, Glasfenster aus der Spätgotik sowie interessante Skulpturen und Bilder.

Neben der Pfarrkirche steht der achteckige gotische Bau der St.-Barbara-Kapelle.
Hier finden Sie die anderen Sehenswürdigkeiten: