Veranstaltungen Wetter Webcams
Wandelhalle
Wandelhalle


Hauptattraktion entlang der Winterpromenade ist die überdachte Wandelhalle mit Südtiroler Landschaftsmalereien und Büsten von Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um die Kurstadt Meran erworben haben. Die Wandelhalle wurde 1891 erbaut, ist 90 Meter land und 4 Meter breit. Am Ende der Wandelhalle gab es eine Trinkhalle, wo die Kurgäste im Frühjahr oder im Herbst Trinkkuren mit Molke oder Traubensaft machten.
Hier finden Sie die anderen Sehenswürdigkeiten: