Suchen & Buchen

Waalwege rund um Meran in Südtirol

Meraner Waalrunde in Südtirol

Die Waalweg-Wanderung im Meraner Land

Die Meraner Waalrunde führt entlang historischer Wasserkanäle rund um das Meraner Becken. Die ganzjährig begehbare, einfache Wanderung verbindet elf Waalwege in Südtirol.

Die Meraner Waalrunde führt entlang historischer Wasserkanäle rund um das Meraner Becken. Die ganzjährig begehbare, einfache Wanderung verbindet elf Waalwege in Südtirol. Die Waale dienten einst der Bewässerung der Felder und gehen teilweise auf das 12. Jahrhundert zurück. 

Ausgangspunkt der 80 Kilometer langen Meraner Waalrunde ist das Dorf Töll bei Partschins. Von dort aus führt der ebene Weg weiter nach Saltaus im Passeiertal, über Lana weiter nach Naturns und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Weinreben und Apfelbäume, Pinien und Zypressen, Tannen und Lärchen säumen die Waalwege, welche es in Südtirol nur im Meraner Land und im Vinschgau gibt. Burgen, Schlösser und Kapellen entlang des Weges bieten Einblicke in die Kultur der Region und traditionelle Buschenschänken laden zur Rast.

 
 

Die Meraner Waalrunde umrundet auf einer Strecke von ca. 80 km das gesamte Meraner Becken. Auf nahezu gleichbleibender Höhenlage führt die Rundwanderung am...

Weitere Waalwege:

  • 1
 
 

Zu den schönsten Waalwegen im Meraner Land zählt auch der Marlinger Waalweg. Er ist mit 12 km Länge der längste Waalweg in Südtirol. Er führt ausgehend von...

 
 

Die bekannte Meraner Waalrunde fasst alle wichtigen Waalwege im Meraner Land zusammen. Die Waalrunde umrundet auf einer Strecke von rund 80 km das gesamte...

 
 

Die Meraner Waalrunde umarmt das Meraner Becken und erlaubt es dem Wanderer auf einem 80 km langen Weg gemütlich in mehreren Etappen und Tagen, den Meraner...

 
 

Der Mühlwaal entlang des Wasserfallweges und des Pröfingweges wurde 2011 von den Partschinser Waalern saniert. Er bezieht sein Wasser aus dem Zielbach, vom...

 
 

Der Partschinser Waalweg ist einer der ältesten Waalwege im Burggrafenamt. Dieser wurde bereits im 15. Jh. von den Stachelburger Grafen erbaut und ist...

 
 

Der Rablander Waalweg ist einer der kürzesten, aber der idyllischsten Waalwege im Meraner Land. Er bezieht sein Wasser aus dem Zielbach, vom bekannten...

 
 

Von historischen Ortskern von Partschins über das Algunder Wein- und Apfelland bis zu den Meraner Promenaden: eine ca. 10  km lange gemütliche...

  • 1