Veranstaltungen Wetter Webcams
Schwarzplentene Riebl Schwarzplentene Riebl

Schwarzplentene Riebl

Eine typische Südtiroler Köstlichkeit aus Großmutter's Zeiten!

Zutaten
Zutaten für 4 Personen:
½l lauwarme Milch
1 Prise Salz
6 EL Schwarzplentenmehl (Buchweizenmehl)
1 EL Weizemehl
2 Eier
1-2 EL Butter,
eventuell Äpfel
Zubereitung
Mehlsorten gut mischen und salzen. Mehl mit der Milch verrühren und etwas ziehen lassen. Die Eier unterheben. In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Teig ca 2 cm hoch eingießen. Den Teig anbacken lassen, dann wenden bis er auch auf dieser Seite gut angebraten ist. Jetzt den Teig mit dem Kochlöffel in kleine Stücke zerteilen und noch mal gut durchrühren. Nach Belieben kleine Apfelstücke untermischen. Zuletzt mit Zucker bestreuen und servieren. Als Beilage selbstgemachte Preiselbeermarmelade oder Apfelkompott.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!