Interaktive Karte

Gasthof Mutkopf

Berggasthaus Mutkopf – letzte Einkehr auf dem Weg zur Mutspitze

Das Gasthaus Mutkopf ist ein idyllisches Wanderziel mit traumhaftem Ausblick über das Meraner Etschtal, den Vinschgau hinauf bis zum Ortlermassiv und nach Süden bis zu den Gipfeln der Südtiroler Dolomiten.
Das Berggasthaus Mutkopf und der Gasthof Talbauer werden von Mitgliedern der gleichen Familie geführt. Vom Talbauer führt ein Weg über Serpentinen durch den schattigen Wald die Mut bergan bis zu einer natürlichen Aussichtsplattform. Hier liegt auf 1684m das Gasthaus Mutkopf. Dieser Gastbetrieb an der Waldgrenze ist die letzte Einkehrmöglichkeit für Wanderer vor dem Aufstieg zur Mutspitze und ideale Zwischenrast auf dem Weg zu den Spronser Seen und in die beeindruckende Bergwelt des Naturparks Texelgruppe.

Auf der großen Sonnenterrasse genießen Sie schmackhafte Gerichte, kleine Imbisse, Buttermilch, Kaiserschmarrn, Kaffee, hausgemachte Kuchen u.v.m.
Kategorien
  • Restaurant
  • Gasthaus
Art der Küche
  • Warme Küche
  • Südtiroler Spezialitäten
  • Produkte eigener Erzeugung
Service
  • Hunde erlaubt
  • Terrasse
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!