Veranstaltungen Wetter Webcams Interaktive Karte
Grauvieh im Bauchspeckmantel

Grauvieh im Bauchspeckmantel

Ein Rezept von Hotel Restaurant Rosmarie

Zutaten
Für 4 Personen
Zubereitungszeit 90 Minuten

1 kg Rinderfilet vom Grauvieh von Martin’s Hofladen
600 g Kartoffeln festkochend
150 g Bauchspeck von Martin’s Hofladen
etwas Rosmarin, Thymian, Trüffelöl, frischer Trüffel
Bratensauce
300 g Artischocken
geviertelt und gekocht
etwas Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer
Zubereitung
Das Rinderfilet von Martin’s Hofladen in Pfelders schmeckt besonders lecker. Das Rinderfilet in 4 gleich große Teile schneiden (ca. 250 g und 4 cm hoch). Würzen und mit den Bauchspeckscheiben einwickeln, auf allen Seiten mit etwas Rosmarin und Thymian in der Pfanne anbraten. In den Ofen bei 180°C für ca. 8 Minuten geben (für ein Medium gegartes Filet). Danach für ca. 5 Minuten bei offenem Ofen ruhen lassen.

Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl braun anbraten. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und dazugeben.

Die Artischocken in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne separat anbraten. Dann zu den Kartoffeln geben. Etwas gehackte Petersilie dazugeben, abschmecken und auf der Tellermitte anrichten. Das Rinderfilet behutsam darauf legen, mit etwas Bratensauce, Trüffelöl und einen Rosmarinzweig servieren.

Man kann auch frisch gehobelten Trüffel dazu servieren.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!