Interaktive Karte
Bad Egarter Schlutzer

Bad Egarter Schlutzer

mit Radicchio Trevigiano, Balsamico und Vinschger Almkäse gefüllt Ein Rezept von Janett Platino, Restaurant Bad Egart/Onkel Taa Partschins

Zutaten
Für 4 Personen

Zutaten für den Teig

120 g Hartweizengries
120 g Weizenmehl
2 Eier
1 EL Olivenöl
nach Bedarf etwas lauwarmes Wasser

Zutaten für die Füllung
350 g Radicchio Trevigiano
4 Schalotten – klein gehackt
2 Knoblauch Zehen - klein gehackt
2 EL Olivenöl
1/8 l Lagrein Dunkel – Rotwein autochtone Rebsorte
2 EL aceto Balsamico
200 g Vinschger Almkäse – in kleinen Würfel geschnitten
Würzmittel: Salz, Pfeffer, etwas Chili und Muskatnuss zum würzen
8 Blätter Ananas-Salbei (nach Belieben - kann man auch andere Kräuter zur Würzung verwenden)

Zum Servieren
- geriebener Parmesan Käse
- zerlassene Butter
Deko: in Streifen geschnittene Radicchio Blätter und Ananas Salbei
Zubereitung
Zubereitung Teig
Hartweizengries und Weizenmehl zu einem Kranz formen und eine Einölung machen. Eier, Öl in die Mitte der Vertiefung geben und gut mischen. Hartweizengries und Mehl gut einarbeiten, nach Bedarf – etwas lauwarmes Wasser hinzufügen, damit man einen glatten und geschmeidigen Teig erhält. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens eine halbe Stunde rasten lassen.

Zubereitung Schlutzer
Die Schalotten in Olivenöl etwas glasig dünsten bevor der Knoblauch hinzugefügt wird. Den grob gehackten Radicchio hinzufügen und weiter andünsten.
Mit dem Rotwein löschen und die Flüssigkeit etwas ein-reduzieren lassen bevor man den Aceto Balsamico hinzufügt. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss würzen.
Die Flüssigkeit ein-reduzieren lassen und anschließend vom Herd zum Auskühlen nehmen. Die Radicchio Masse grob mixen und mit den in kleinen Würfeln geschnittenen Almkäse und den fein gehackten Ananas Salbei vermischen.

Den Nudelteig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher Blätter ausstechen. In der Mitte der Blättchen die Radicchio-Käse Füllung draufgeben. Den Teig Rand mit Wasser bestreichen und die Schlutzer zu Halbmonden schließen – die Ränder gut andrücken.
Die Schlutzer in kochendem Salzwasser kochen. (circa 3 Minuten)
Die Teigtaschen auf warme Teller - mit geriebenen Parmesan und zerlassener Butter anrichten. Zum Verfeinern mit in Streifen geschnittenen Radicchio Blätter überstreuen und mit Ananas Salbei garnieren.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!