Interaktive Karte
Höhenweg

Vinschger Höhenweg Staben - Reschen

Der Vinschger Höhenweg ist eine Mehrtageswanderung, die von Staben im unteren Vinschgau bis zur Etschquelle am Reschenpass im Dreiländereck verläuft. Die Strecke kann natürlich auch in entgegengesetzter Richtung erwandert werden.

Auf dem rund 108 km langen Vinschger Höhenweg, der verschiedene Etappen der Sonnenbergroute vereint, finden Berg- und Naturfreunde beim kontemplativen Wandergenuss Ruhe in frischer Bergluft – und meist auch gutes Wetter und klare Sicht auf die hohen Gletscher.Die Mehrtagestour führt entlang des steppenartigen Sonnenberges mit seiner artenreichen Flora und Fauna und einem einmaligen Fernblick auf die Ortlergruppe. Sie verläuft auf teils bestehenden und teils neuen Fußwegen, teilweise auch auf den Vinschger Waalwegen oder entlang alter Verbindungswege zwischen Bergbauernhöfen.

Die einzelnen Etappen des Vinschger Höhenweges eignen sich aber auch als Tagesausflüge, denn der Höhenweg ist über Zu- und Abstiege aus den Ortschaften im Tal leicht erreichbar. Jede Etappe bietet landschaftliche, kulturelle und auch kulinarische „Höhepunkte“.

Detailinformationen zu den einzelnen Etappen oder Wanderpaketen finden Sie hier.

Achtung: 
Sperre des Teilstücks zwischen "Patsch“ und „Zuckbichl“ ab 26.07.2019 bis auf Widerruf.