Suchen & Buchen

Wandern am Wasser in Südtirol

Seen- und Waalweg-Wanderungen im Meraner Land

Das Wandern am Wasser hat in Südtirol Tradition. Am Sonntagnachmittag machen sich Familien auf zu den Meraner Waalwegen und folgen den historischen Wasserkanälen durch Weinberge und Wälder. Die eben verlaufenden Spazierwege eröffnen faszinierende Ausblicke auf die abwechslungsreiche Kulturlandschaft Südtirol. Sie dienten einst der Bewässerung der Obstgärten. Kleine Kanäle leiteten das Wasser hin zu trockenen Hängen und Feldern. Auch heute noch wird das ausgeklügelte System für die Bewässerung genutzt.

Die Stauseen im ursprünglichen Ultental und die Spronser Seen im Naturpark Texelgruppe sowie eine Wanderung entlang der Vernagter Seenrunde im Schnalstal bieten gemütliche Wanderwege am Wasser.

Seite 1 von 3
 
 

Im Herzen der Texelgruppe liegen die zehn Spronser Seen, die größte hochalpine Seenplatte. Diese Rundwanderung erfordert ein wenig Ausdauer und...

 
 

Ein gemütlicher und ebener Wanderweg, der Oberlana mit Niederlana verbindet. Durch Kastanienhaine und Obstkulturen mit schönem Blick auf Lana. Der Waalweg...

 
 

Der Aufstieg erfolgt von der Marlinger Ortsmitte der Markierung 35 oder 35 B folgend durch Obstgärten hinauf zum Waalweg. Von da aus geht es, begleitet von...

 
 

Der Aufstieg erfolgt von der Marlinger Ortsmitte der Markierung 35 oder 35 B folgend durch Obstgärten hinauf zum Waalweg. Von da aus geht es, begleitet von...

 
 

10,5 km langer, gemütlicher Spazierweg auf 450 m Höhe, oberhalb der Ortschaften von Lana, Tscherms und Marling. Die beste Parkmöglichkeit für die Wanderung...

 
 

Zu den schönsten Waalwegen im Meraner Land zählt auch der Marlinger Waalweg. Er ist mit 12 km Länge der längste Waalweg in Südtirol. Er führt ausgehend von...

 
 

Vom Bahnhof Marling geht es mit der Vinschgerbahn nach Töll. Dort folgt man der Beschilderung zum Einstieg des Marlinger Waalweges. Der Waalweg führt...

 
 

Vom Dorfplatz in Marling geht es über den Weg Nr. 35 hinauf zum Marlinger Waalweg. Der Beschilderung des Waalweges folgt man in Richtung Lana. Am Ende des...

Seite 1 von 3
 
 

Nordwestlich von Dorf Tirol, im Herzen der Texelgruppe, liegen auf einer Höhe von rund 2.500 Metern die zehn Spronser Seen, die größte hochalpine...

 
 

Die Spronser Seen liegen rund 15 Kilometer nördlich des Dorfes Partschins und bilden das Herzstück des Naturparks Texelgruppe. Die zehn türkisgrünen...

 
 

Wanderung zu den faszinierenden hochalpinen Spronser Seen, der schönste Bergseengruppe in Südtirol, mit 10 Seen im Herzen des Naturparks Texelgruppe!...