Suchen & Buchen

Wasserfälle in Südtirol

Eindrucksvolle Naturschauspiele und der größte Wasserfall Südtirols

Die Wasserfälle im Meraner Land in Südtirol sind eindrucksvolle Naturschauspiele. Der größte Wasserfall Südtirols ist der Partschinser Wasserfall. In rund 100 Metern Höhe donnern die Wassermassen über eine freistehende Felswand in das weite Tal hinab. Bei günstiger Sonneneinstrahlung schimmern Myriaden von Tröpfchen in allen Regenbogenfarben. Am Fuße des Wasserfalles herrscht ein besonderes Heilklima, das die Beschwerden von Allergikern und Asthmatikern lindert.

Weitere erfrischende Spaziergänge führen zum Fragsburger Wasserfall nahe der Kurstadt Meran, zum Brandis-Wasserfall in Lana, zum Kalmtaler Wasserfall in der Ortschaft Saltaus oder zum Stieber Wasserfall in Moos in Passeier.

 
 

Der PARTSCHINSER WASSERFALL ist einer der beeindruckendsten der Alpen. Seine Wassermassen schießen weit über eine freistehende Felswand hinaus und stürzen...

 
 

Der Passeierer Wasserfall ist mit seinen 48 m Fallhöhe, sehr schön am Eingang des romantischen Kalmtales gelegen. Ab dem Dorf St. Martin führt ein bequemer...

 
 

Die Stuller Wasserfälle fallen unterhalb von Stuls in zwei Kaskaden, 112 Meter und dann 230 Meter tief und zählen zu den dritt höchsten Wasserfällen...

 
 

In Moos bis zur Kirche und den Bürgersteig in Richtung Pfelders entlang bis über die erste Straßenbrücke. 50 m weiter geht links der Spazierweg bis zu den...

 
 

Abseilen und Klettertour am Wasserfall - Pures Adrenalin! Der ultimative Kick im Hochsommer mit garantierter Abkühlung! Ein Kletter- und Abseilerlebnis der...