Suchen & Buchen

Skitouren in Südtirol

Skitouren-Klassiker zwischen der Texelgruppe und dem Ultental

In Meran und Umgebung finden passionierte Skitourengeher in umliegenden Dörfern und Tälern ein weitläufiges Netz an Wegen und Trails in unberührter Natur.

Zwei Naturschutzgebiete umrahmen das Meraner Land. Im Norden liegt der Naturpark Texelgruppe, im Westen bildet das hintere Ultental das Tor zum Nationalpark Stilfser Joch. So finden passionierte Skitourengeher in Meran und den umliegenden Dörfern und Tälern ein weitläufiges Netz an Wegen undTrails in unberührter Natur.

Das hochalpine Passeiertal, das ursprüngliche Ultental und das schroffe Gletschergebiet Schnalstal bergen einige der schönsten Skitouren Südtirols. Zu den Klassikern gehören die Skitourenberge Hohe Weiße im Passeiertal, der Große Laugen am Gampenpass zum Deutschnonsberg und der Similaun im Schnalstal. Letzterer kann im Rahmen der geführten Ötzi Glacier Tour begangen werden.

Für eine Skitour in Südtirol herrschen zwischen Januar und Ende April beste Bedingungen.

Seite 1 von 2
 
 

Skitourengeher können über die ausgewiesene "Kuhleiten-Route" zur Kuhleitenhütte auf 2.362 Metern im Skigebiet Meran 2000 aufsteigen.

 
 

Das Hasenöhrl ist der östlichste Dreitausender der Ortlergruppe mit imposantem Ausblick. Die Straßenabzweigung zum Oberjochmoarhof ist der Ausgangspunkt...

 
 

Jahreszeit: Den ganzen Winter über Lawinengefahr: Am Steilhang auf der Sailer Talseite auf Schneebretter achten! Einkehrmöglichkeit: Auerhof, Wanserhof  

 
 

Diese Skitour ist ein Klassiker auf dem Südkamm zwischen dem Auerbergtal und dem Einertal. Die Ilmenspitze im Ultental liegt im hinteren Teil des...

 
 

Ausgangsort: Kratzegg (Ulfas), 1. Jahreszeit: den ganzen Winter hindurch. Lawinengefahr: Im Steilhang zum "Stuanmandl" Lawinen- und Schneebrettgefahr....

 
 

Ausgangsort: Bergkristall, 1. Jahreszeit: den ganzen Winter begehbar Lawinengefahr: Bei großen Schneemengen droht von den steilen Hängen Lawinengefahr!...

 
 

Jahreszeit: Spätwinter und Frühjahr Lawinengefahr: Im Gipfelbereich Lawinen möglich! Einkehrmöglichkeit: Gasthaus Schönau

 
 

Jahreszeit: Den ganzen Winter über Einkehrmöglichkeit: Lazinser Hof

 
 

Ausgangsort: Kratzegg (Ulfas), 1. Jahreszeit: Den ganzen Winter hindurch

 
 

Jahreszeit: den ganzen Winter über Einkehrmöglichkeit: Stuls

 
 

Jahreszeit: Den ganzen Winter über Lawinengefahr: Beim Steilhang am „Schartl“ auf Schneebretter achten!

 
 

Jahreszeit: Idealbedingungen im Frühjahr Lawinengefahr: Bei viel Schnee Lawinengefahr überall möglich!  

Seite 1 von 2