Brigglries-Tour

Wegverlauf:
Seilbahn nach Aschbach, Aschbach Infopoint links Forstweg 27A und weiter in Forstweg 30, Abfahrt links auf Forstweg, am Steinbruch vorbei bis zur Straße Quadrat, über Brünnl und Niederhof zurück nachTöll und über den Etschradweg Via Claudia Augusta zum Ausgangspunkt.

Streckenlänge in km: 16,7
Höhenmeter: Aufstieg 169m – Abfahrt 966m
Wegbeschaffenheit: Forstweg
Technische Anforderung: S0– leicht

VarianteAbfahrt: Stuanbruch-Trail (S3) oderMohlboch-Trail (S1)

Parken

-Saringstraße, Rabland (Parkplatz Nr. 1 am Radweg, Nähe Zugbahnhof)
ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen
-Cutraunstraße, Rabland (Parkplatz Nr. 2 am Radweg, Nähe Zugbahnhof)
ganztägig, auf den eingezeichneten Parkplätzen

Öffentliche Verkehrsmittel
Von Meran: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland
Vom Vinschgau: mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland