Von Partschins über den Algunder Waalweg zur Kurstadt Meran

Allgemeine Beschreibung

Von historischen Ortskern von Partschins über das Algunder Wein- und Apfelland bis zu den Meraner Promenaden: eine ca. 10  km lange gemütliche Spazierwanderung durch die Natur- und Kulturlandschaft des Meraner Landes!

Wegbeschreibung

Start der Tour
Ortskern Partschins
Ziel der Tour
Kurstadt Meran Stadtzentrum

Vom Ortskern Partschins (Franz von Goldeggstraße) Weg Nr. 10A vorbei an Obstplantagen über den Töllgraben nach Oberplars. Vor dem "Köstenwaldele" rechts abbiegen und bergab Weg Nr. 10 Richtung Ortskern von Oberplars folgen. An der Straße links bis zur Bushaltestelle, weiter vorbei am "Schnalshuberhof" bis zum Einstieg in den Waalweg. Den Algunder Waalweg entlang bis Gratsch folgen. Der Waalweg endet mit einer Hängebrücke. Kurz weiter die Straße bergab bis zum Einstieg in den Tappeinerweg, einem der berühmtesten Spazierwege in Meran! Abstieg nach Meran.

Parken
Aufgrund der geringen Parkmöglichkeiten im Gemeindegebiet Partschins und im Sinne der Nachhaltigkeit, sowie des Schutzes des Naherholungsgebietes Partschins, bitten wir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Herzlichen Dank!
Öffentliche Verkehrsmittel

Von Meran: mit dem Bus 213 nach Partschins
Vom Vinschgau: mit dem Zug 250 nach Rabland und weiter mit dem Bus 266 nach Partschins
Ab Naturns direkte Buslinie 266 nach Partschins

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!