Focaccia - Italienisches Fladenbrot

Focaccia - Italienisches Fladenbrot

Italienisches Fladenbrot im bäuerlichen Brotbackofen ... Focaccia

Zutaten
Zutaten für 4 Personen:
Für den Teig:
350 g Mehl Typ 00
150 g Hartweizenmehl oder Mehl Typ 0
300 ml Wasser
10 g Salz
4 EL Olivenöl
2 TL Zucker
1 Würfel Hefe
Etwas grobes Salz
Nach Belieben Rosmarin, Oliven, Zwiebel, Tomaten zum Belegen.
Zubereitung
Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen und zu einem zähen Teig rühren. Dann ca. 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig nochmal zusammenrühren und wieder für ca. 3 Stunden ruhen lassen.
Backofen auf ca. 230° vorheizen. Die Teigmasse in eine geölte Auflaufform oder auf ein Blech geben und mit den Fingern Mulden eindrücken (Tipp: damit der Teig nicht an den Fingern kleben bleibt, diese mit Olivenöl einreiben).
Mit grobem Salz bestreuen, nach Belieben mit Rosmarin, Oliven etc. belegen. Nochmal kurz ruhen lassen, etwas Olivenöl darauf träufeln und im Ofen ca. 20 Minuten goldgelb backen.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!