Suchen & Buchen

Waalerschelle am Waalweg in Partschins
Waalwege in Partschins
Waalwege in Partschins
Waalwege in Partschins
Waalwege in Partschins
Waalwege in Partschins

Waalwege in Partschins

Wandern am Wasser – Auf den Waalwegen rund um Partschins

Der Partschinser Waalweg verläuft oberhalb des Ortskerns und führt offenes Wasser. Vorbei an historisch wertvollen Kultstätten lädt er zu Rundumblicken über das gesamte Meraner Land.

Waalwege, so heißen die vor Jahrhunderten angelegten Bewässerungswege entlang der trockenen Sonnenhänge. Es sind einfache Spazierwege, die im Tal und im Mittelgebirge durch Wald und Wiesen verlaufen, vorbei an Kastanienhainen und Obstbäumen. Aufgrund des milden Klimas sind die Waalwege das ganze Jahr über bestens begehbar.

Der Partschinser Waalweg verläuft oberhalb des Ortskerns und  führt offenes Wasser. Vorbei an historisch wertvollen Kultstätten lädt er zu Rundumblicken über das gesamte Meraner Land. Der Rablander Waalweg zeugt mit seiner Waalschelle in offenem Wasser von der geschichtlichen Bedeutung der uralten Wasserwege. Die Waalwege in Partschins, Rabland und Töll sind Teil der Meraner Waalrunde, die auf 80 Kilometern das Meraner Becken umrundet.

Die schönsten Waalwegs-Wanderungen in und um Partschins

  Einstufung: einfach / facile / easy
Zeitdauer: 198 min
Routenlänge: 12000 m
  Einstufung: leicht / facile /easy
Zeitdauer: 180 min
Routenlänge: 6000 m
  Einstufung: einfach/facile/easy
Zeitdauer: 120 min
Routenlänge: 4600 m
  Einstufung: einfach/facile/easy
Zeitdauer: 60 min
Routenlänge: 3300 m
Maximale Höhe: 608 m
  Einstufung: einfach/facile/easy
Zeitdauer: 129 min
Routenlänge: 7500 m
Maximale Höhe: 710 m
  Einstufung: leicht / facile / easy
Zeitdauer: 240 min
Routenlänge: 10000 m
 
 

Der Vinschgau und der Meraner Raum sind sehr niederschlagsarm (durchschnittlich 500 mm/Jahr). Die intensive Sonneneinstrahlung trocknet die Landschaft am...

 
 

An zahlreichen Aussichtspunkten im Meraner Land findet man die sogenannten „Hingucker“. Diese Fernrohre, insgesamt 37 Stück, kann man nicht drehen, sondern...