Suchen & Buchen

Startpunkt Texelbahn oberhalb Partschins für eine Wanderung am Meraner Höhenweg

Der Meraner Höhenweg bei Partschins

Klassische Höhenwanderung rund um die Texelgruppe

Die Rundwanderung auf dem Meraner Höhenweg bei Partschins ist ein außergewöhnliches Bergerlebnis. Auf sechs Tagesetappen umrunden Wanderer die gesamte Texelgruppe und legen dabei 110 Kilometer zurück, stets begleitet von dem Ausblick auf Dolomiten.

Die Rundwanderung auf dem Meraner Höhenweg bei Partschins ist ein außergewöhnliches Bergerlebnis. Auf sechs Tagesetappen umrunden Wanderer die gesamte Texelgruppe und legen dabei 110 Kilometer zurück, stets begleitet von dem Ausblick auf Dolomiten, Rosengarten und Ortler. Entlang des Weges warten die Hüttenwirte mit traditionellen Südtiroler Gerichten auf, hausgemachten Säften und Destillaten.

Der Einstieg in den Meraner Höhenweg erfolgt von Partschins aus mit der Panoramaseilbahn Texelbahn. Auch die Teilabschnitte des Meraner Höhenweges stellen schöne eigenständige Wanderungen dar, so etwa die Tagesetappe von der Bergstation der Texelbahn über die 1000-Stufen-Schlucht bis zur Seilbahn Unterstell in Naturns.

 
 

Das Vorhaben, am Südteil der Texelgruppe einen Wandersteig mit Panoramablick auf Meran zu erbauen, verfolgte Helmuth Ellmenreich (1963 – 1997 Erster...

 
 

Rucksack-Check: So viel wie notwendig – so wenig wie möglich!Diese Liste ist eine Hilfe, damit nichts Wichtiges vergessen wird. Reduktion ist sinnvoll,...

 
 

Die günstigste Zeit den Meraner Höhenweg (Nr. 24) zu begehen: Der Nordteil ist eine Sommertour, von Ende Juni bis Anfang Oktober begehbar (je nach...

 
 

Eine Rundwanderung am Berg muss gut geplant sein! Die bekanntesten Rundwanderwege sind den Europäischen Fernwanderweg E5 von Oberstorf (D) nach Bozen, den...

Betriebe am Meraner Höhenweg