Sommerabende in Schenna - hier treffen Generationen aufeinander!

Sommerabende in Schenna - hier treffen Generationen aufeinander!

Was Sommer für mich bedeutet? Ganz einfach - warme Sommerabende, ein kühler Hugo und endlos lange Gespräche! Dafür liebe ich den Sommer, die Tage dauern gefühlt ewig und ich verbringe gerne so viel Zeit wie möglich im Freien. Umso mehr freue ich mich, wenn Ende Mai die Sommerabende in Schenna beginnen. Mehr als drei Monate, nämlich von Ende Mai bis Anfang September, finden jeden Mittwoch die Sommerabende rund um den Pavillon im Herzen Schennas statt. Dabei haben die Geschäfte bis spät abends geöffnet, Live-Musik sorgt für die richtige Stimmung und an kleinen Ständen werden typische Südtiroler Spezialitäten präsentiert und verkostet. Für mich der perfekte Anlass, mich mit meinen Mädels zu treffen und ein gelungener Mittelpunkt meiner Woche!

Nun ist natürlich nicht jeder Sommerabend wie der andere - im Gegenteil. Die Live-Auftritte variieren in ihrem Stil und ihrer Musikrichtung, so ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Im August sollte es voll und ganz den Geschmack meiner Mutter treffen, es spielten nämlich die Original Südtiroler Spitzbuam!

Meine Mutter bringt nichts so leicht aus der Fassung, doch an diesem Tag konnte ich ihr eine gewisse Vorfreude ansehen. Zu Recht, schließlich haben die Spitzbuam bis weit über unsere Landesgrenzen hinaus Kultstatus erreicht! Gemeinsam mit Freundinnen trafen wir uns also im Zentrum Schennas und suchten uns schonmal gute Plätze, um den Auftritt verfolgen zu können.

Mit tosendem Applaus ging’s los und die feschen Buam gaben ihre Hits - stilecht in Lederhose - zum Besten. Vergnügt klatschten wir mit und ließen uns den einen oder anderen Cocktail schmecken. Mmmmh, genau so stelle ich mir perfekte Sommerabende vor!
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!