alle Wanderungen, leicht, Themenwege, Winterwandern

Wanderung Filzkunstweg

Der Internationale Filzkunstwanderweg in Tisens ist eine einstündige Themen-Rundwanderung, die gekonnt die Balance zwischen unberührter Landschaft, Kultur und Tradition hält. Er wurde 2003 von Hildegard und Josef Winkler ins Leben gerufen, um die Bevölkerung für die Schafhaltung und Produktion von Schafwolle zu sensibilisieren. Im Jahr 2011 hat der Tourismusverein Tisens-Prissian in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tisens und der Südtiroler Filz- und Wollvereinigung diesen Themenweg erneuert. Eingebettet in die Natur findet man rund 50 gefilzte Kunstobjekte zum Thema „Die Welt der Natur bezogen auf das bestehende Landschaftsbild – Garten Eden“. Alle Filzskulpturen wurden aus dem Naturprodukt „Südtiroler Bergschafwolle“ gefertigt. Die Wolle wurde hierfür in 12 verschiedene Länder der Welt verschickt, um dann als Filzkunstwerk wieder zurückzukehren. „Aus der Natur kommt es. In die Natur geht es wieder zurück.“, so ein Gedanke der hinter dem Projekt steht.

Anfahrtsbeschreibung

Von Bozen: Bozen - Nals - Prissian - Tisens Von Meran: Meran - Lana - Naraun - Tisens

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!