Meran 007: Geschichte hautnah erleben


2017 ist wahrlich ein besonderes Jahr für Meran, steht es doch ganz im Zeichen des 700-jährigen Jubiläums der Stadt.
Durch den Erhalt der Stadtordnung 1317 wurde der Grundstein für die wahre Seele Merans gelegt: jener als Ort des Handels, der Begegnung und der Gastfreundschaft. 

Meran007

Die Show „Meran007“ holt mit modernster Projektionstechnik und spektakulären Video-Mapping-Effekten Vergangenes in die Gegenwart. Ob nun die Überschwemmungen der Passer, die Aufenthalte Kaiserin Sissis, die Blütezeit als Kurstadt oder das bewegte 20. Jahrhundert: Die audiovisuelle Revue lässt das Publikum die verschiedenen Epochen und prägenden Ereignisse für Meran hautnah miterleben. 

HINWEIS: Im Juli und August finden keine Aufführungen von "Meran007" statt. Nach der Sommerpause beginnen die Aufführungen wieder im September.

Idee, Drehbuch, Regie: Manfred Schweigkofler 
Visual Design und Konzept: Christoph Grigoletti 
Musik: David Hüger
Veranstalter: Kurverwaltung Meran, mit Unterstützung der Stadtgemeinde Meran

Dauer: ca. 45 Minuten
Aufführungsort: Stadttheater Meran, Theaterplatz 2

    Eintrittspreise:

    • Erwachsene: 9,00 Euro
    • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre/Schulklassen (pro Schüler): 4,00 Euro

    Kombiticket ("Meran007 & Stadtführung"): 11,00 Euro
    Kombitickets für Gruppen ab 10 Personen ("Meran007 & Frauenmuseum", "Meran007 & Palais Mamming Museum") sind ebenfalls erhältlich. 

    Kartenvorverkauf: an der Kasse des Meraner Stadttheaters (Theaterplatz 2)

    WICHTIGER HINWEIS ZU GUTSCHEINEN FÜR "MERAN007":

    Gutscheine müssen über den Online-Ticketservice eingelöst werden. Über das zutreffende Datum in der Terminübersicht erhält man die Möglichkeit, den auf der Coupon-Vorderseite angegebenen Code einzugeben. Dabei gilt allerdings nur der auf das Komma folgende Teil des Codes