Kriechender Günsel - Ajuga Reptans

Kriechender Günsel - Ajuga Reptans

Ein Schönheitsmittele

Die violett-blauen, in Etagen angeordneten Blüten sind eine Augenweide im Wildkräutersalat.
Für eine Günselsalbe ziehe ich das blühende Kraitl in Olivenöl aus und rühre das Mazerat mit Bienenwachs und Kakaobutter zu einer cremigen Schmirbe.
Dem wunderschönen Bodendecker wird in der Volksmedizin eine schmerzlindernde Wirkung zugesprochen. Ich verwende die Salbe für stumpfe Verletzungen und Prellungen. Für die Schönheitspflege überbrühe ich einen Günsel-Tee und trinke davon 3 x am Tag eine Tasse, der Rest dient als leicht astringierendes, klärendes Gesichtstonikum bei unreiner und zu Rötungen neigender Haut.
guensel-2
guensel-3
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!