Suchen & Buchen

Persönlichkeiten in Südtirol

Die Charakterköpfe im Meraner Land

Viele bekannte Persönlichkeiten prägen durch ihr Wirken die Wahrnehmung des Landes Südtirol, darunter der bekannte Bergsteiger Reinhold Messner.

Viele bekannte Persönlichkeiten prägen durch ihr Wirken die Wahrnehmung des Landes Südtirol, darunter der bekannte Bergsteiger Reinhold Messner. Aufgewachsen in Villnöss in Südtirol, lebt er heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Meran und auf Schloss Juval bei Naturns. Das imposante Schloss ist Sitz eines der sechs Messner Mountain Museen und gibt private Einblicke in das Leben des Extrembergsteigers. 

Das Meraner Land ist Heimat zahlreicher weiterer Weltklasse-Sportler. Kunstbahnrodler und mehrfacher Olympiasieger Armin Zöggeler lebt im Dorf Lana, Weltmeisterin im Eisklettern, Angelika Rainer, in der Kurstadt Meran. Nicht minder erfolgreich sind die Künstler der Region. Der Musiker Herbert Pixner aus dem Passeiertal erlangte durch seine zeitgenössische Interpretation Südtiroler Volksmusik internationale Aufmerksamkeit.

 
 

Reinhold Messner ist einer der bekanntesten Bergsteiger der Welt. Heute betreibt er mit dem Messner Mountain Museum den weltweit erfolgreichsten...

 
 

Herbert Pixner ist einer der bekanntesten Musiker im Alpenraum. Bekannt wurde er durch seinen musikalischen Stil, der moderne Jazzelemente mit...

 
 

Armin Zöggeler ist der einzige Sportler weltweit, der bei sechs aufeinanderfolgenden olympischen Spielen eine Medaille in der Einzeldisziplin im...

 
 

Die Meranerin Angelika Rainer wurde 1986 geboren und gewann bereits mit jungen 22 Jahren ihre erste Weltmeisterschaft im Eisklettern.

 
 

Schloss Juval ist die Heimat Reinhold Messners. Die mittelalterliche Anlage steht oberhalb der schmalen Schnalstal-Schlucht bei Naturns und wurde von Hugo...

 
 

Die alpin-mediterrane Region rund um die Kurstadt Meran besitzt eine vielseitige Musikszene. Musik spielt im Meraner Kulturleben traditionell die erste...

 
 

Rodeln hat in Südtirol eine lange Tradition. In allen fünf Skigebieten von Meran und Umgebung schlängeln sich Naturrodelbahnen ins Tal.

 
 

Im hinteren Passeiertal ragt eine der größten und spektakulärsten Eiskletteranlagen Europas in die Höhe: der 25 Meter hohe Eisturm Rabenstein.