Suchen & Buchen

Spazieren in Südtirol

Promenaden, Panorama- und Waalwege im Winter in Meran und Umgebung

Die Kurstadt Meran ist bekannt für seine schönen Promenaden und sonnenverwöhnten Panoramawege. Die Sommerpromenade führt vom Stadtzentrum entlang der Passer bis zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Der von mediterranen Pflanzen gesäumte Tappeinerweg bietet einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Dort und an weiteren zentralen Aussichtspunkten der Region, wurden Hingucker installiert. Die Fernrohre fokussieren architektonisch und historisch bedeutsame Gebäude. Mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel flanieren Besucher durch die Meraner Lauben und die beschauliche Altstadt. Auch die Meraner Waalrunde und viele weitere Wanderwege laden zum Spazieren im Winter in Südtirol ein.

Spazieren und Wandern mit der ganzen Familie

Seite 1 von 8
 
 

Sehr sonnig und windgeschützt ist sie flussaufwärts die Fortsetzung der Kurpromenade. Hauptmerkmal ist die Wandelhalle, ein überdachter, zur Promenade...

 
 

Vom Gasthof Alpenrose führt der Weg in Richtung Kirche. Kurz davor – beim kleinen Supermarkt links abbiegen und zwischen den Wiesen weiter bis kurz vor der...

 
 

Die Wanderung startet am Dorfplatz in Platt. Der Hauptstraße (Richtung Pfelders) entlang bis kurz nach der Feuerwehrhalle – hier links den Weg aufwärts...

 
 

Vom Beimsteinkogel aus hat man einen schönen Ausblick auf Vöran, die umliegenden Berge und auf das Etschtal. Der Beimsteinkogel gehört zu den drei...

 
 

Gegenüber der Winterpromenade auf der anderen Passerseite lädt die Sommerpromenade gerade in der warmen Jahreszeit zu kühlen Spaziergängen ein....

 
 

Von Pfelders mit der Kabinenbahn Grünboden-Express zum Grünboden (2.000m) und weiter über den wunderschönen Panoramaweg Nr. 4 zur Faltschnalalm (1.871m)....

 
 

Familienfreundliche Wanderung ins Herz des Naturparks Texel, dem autofreien Pfossental. Tipp: Interessant sind die Infotafeln des Almerlebnisweges entlang...

 
 

Der Weg führt auf beiden Seiten der Passer von der Schlucht bis zum Stadteingang. Auf der rechten Seite geht er in den Weg über, der zum Pulverturm und zum...

 
 

Leichter Spazierweg mit Ausgangspunkt beim Tourismusbüro in St. Leonhard. Man läuft über die Stahlbrücke (oberhalb der Bushaltestelle) und rechts den...

 
 

Start: Bergstation Seilbahn Vigiljoch, 1.486 m Gehzeit: ca. 1 Stunde 15 Minuten Länge: 3.

 
 

Der Spazierweg "Trimm-dich-Pfad" ist ca. 2,5 km lang und führt großteils durch schattiges Gelände. Der zentrale Zugang befindet sich in der Nähe der...

 
 

Die malerische Wanderung entlang des Schenner Waals verläuft auf naturbelassenem Weg durch die Kastanienhaine und Obstwiesen hoch über der Kurstadt Meran,...

Seite 1 von 8