Suchen & Buchen

Mountainbiken auf der Schwemmalm

Mit dem MTB über Stock und Stein

Mit der Kabinenbahn gelangen Radler mühelos auf 2.000 Meter und erkunden mit dem Mountainbike die schönsten Aussichtsplätze der Schwemmalm. Über weiche Waldpfade mit anspruchsvollen Wurzelpassagen geht es bergab zur Talstation oder ins Dorf St. Gertraud. Konditionsstarke Biker verzichten auf die Fahrt mit der Seilbahn und radeln über die Forststraße in Richtung St. Moritz auf die Schwemmalm.

Neben einem tollen Panorama auf die Ultner Berge bieten die MTB-Touren der Schwemmalm zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf urigen Almhütten. Die Tageskarte für Biker kostet € 25,00 und enthält unbegrenzte Auffahrten von der Talstation bei Kuppelwies zur Bergstation.