Auf dem „Oberen Wiesenweg“ von Tisens nach Prissian

Von Prissian nach Tisens auf leichten, durchgängig asphaltiertem Weg mit schönen Ausblicken. Aufgrund einiger etwas steileren Stellen nur teilweise kinderwagentauglich.issia

Allgemeine Beschreibung

Leichte Wanderung mit schönen Ausblicken über die Dörfer Tisens und Prissian. Durchgängig asphaltierte kaum befahrene Straße, die auch im Winter geräumt wird.

Wegbeschreibung

Von der Pfarrkirche Tisens etwa 200 m die Hauptstraße in Richtung Prissian entlang bis zu einem großen Holzkreuz, dem sog. „Hohen Kreuz“. Nun rechts aufwärts, den Markierungstafeln „Oberer Wiesenweg“ und Nr. 13 folgend, bis die Hauptstraße am höchsten Punkt nach links abbiegt (gerade aus befindet sich in ein paar Metern der Tirolerhof). Hier wunderbarer Blick über das Tisner Mittelgebirge und „Hingucker“ auf Castel Katzenzungen. Nun steil abwärts Richtung Prissian. Bald zweigt oberhalb einer Scheune rechts ein kleiner asphaltierter Weg ab (Hinweisschilder „Prissian/Oberer Wiesenweg“). Diesen nehmend, kurz etwas steiler, am Graben des Prissianer Baches entlang, ins Zentrum von Prissian zur Raiffeisenkasse. Für den Rückweg eignet sich der nachts auch beleuchtete „Untere Wiesenweg“ (siehe Wandervorschlag "Auf dem `'Unteren Wiesenweg' von Prissian nach Tisens").

Parken

Öffentliche Parkplätze in Tisens (Parkgarage im Zentrum oder Parkplatz gegenüber Apotheke)

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!