Wetter & Webcam im Ski- und Wandergebiet Schwemmalm
Stets aktuell über das Wetter informiert
Wetter & Webcam im Ski- und Wandergebiet Schwemmalm

Wetter & Webcam im Ski- und Wandergebiet Schwemmalm

Stets aktuell über das Wetter informiert

Auf dieser Seite finden Urlauber alle wichtigen Informationen über das Wetter, sowie stets aktuelle Webcam-Bilder aus dem Ski- und Wandergebiet Schwemmalm. Jeder, der einen Blick auf das Gebiet wirft, ist dazu eingeladen von der nächsten Wandertour oder vom Skitag mit Freunden auf der Schwemmalm zu träumen.
Heute
Heute
Aktuelle Wetterlage
Zeitweise scheint die Sonne. Etwas dichtere Wolken gibt es in den östlichen Landesteilen. Der Ostwind im oberen Pustertal bleibt bestehen.
Die Temperaturen
Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 2° bis 8°.
Temperaturen
 
min.
max.
Bozen
-1°C
8°C
Brixen
0°C
7°C
Bruneck
-1°C
3°C
Meran
0°C
8°C
Schlanders
-2°C
6°C
Sterzing
-4°C
4°C
Die weitere Entwicklung
Auch der Samstag verläuft meist dicht bewölkt. Am Sonntag dominieren weiterhin die Wolken mit einigen Niederschlägen. Die Schneefallgrenze liegt um 1000 m. Im Laufe des Montags kommt die Sonne häufiger zum Vorschein und es bleibt großteils trocken. Am Dienstag geht es mit einer Mischung aus Sonne und Wolken weiter.
Bergwetter
Bergwetter
Bergwetter
Mit einer östlichen Strömung werden kalte und mäßig feuchte Luftmassen Richtung Südtirol geführt.
Im Tagesverlauf ziehen von Osten her einige Wolkenfelder durch, dazwischen gibt es aber auch längere sonnige Abschnitte. Die Temperaturen bleiben winterlich.
Bergwetter morgen
Von Südosten her erreichen wieder feuchtere Luftmassen den Alpenraum.
Wolken und leichter Schneefall schränken häufig die Sicht ein. Insgesamt kommen aber nur ein paar cm Neuschnee zusammen.
Prognose
6-Tages-Prognose
Wolkig
Donnerstag
01.12.2022
min:
max:
Schneefall
Freitag
02.12.2022
min: -2°
max:
Wolkig
Samstag
03.12.2022
min: -2°
max:
Schneeregen
Sonntag
04.12.2022
min:
max:
Wolkig
Montag
05.12.2022
min: -2°
max: 10°
Wolkig
Dienstag
06.12.2022
min: -6°
max:
© Landeswetterdienst Autonome Provinz Bozen – Südtirol