Skitouren auf der Schwemmalm
Eindrucksvolle Aufstiege und faszinierende Abfahrten
Skitouren auf der Schwemmalm

Skitouren auf der Schwemmalm

Eindrucksvolle Aufstiege und faszinierende Abfahrten

Das Ultental wird von einem nördlichen und einem südlichen Bergkamm geprägt. Gemeinsam bilden die beiden Gebirgszüge ein abwechslungsreiches Skitourengebiet.
Eine beliebte Skitour verläuft auf den 2.658 Meter hohen Berg Mutegg und ist bis ins späte Frühjahr hinein durchführbar. Hier gibt es eine eigene Aufstiegsspur, die je nach Schneeverhältnisse geöffnet ist. Vom Gipfel aus eröffnen sich faszinierende Panoramablicke über die Ötztaler Alpen und die Dolomiten.

Jeden Donnerstag Abend sind auch die Pisten auf der Schwemmalm von 17.30 bis 21.30 Uhr für Skitourengeher reserviert. An diesen Abenden können Sie über die vorgeschriebene Route entlang der Piste und durch den Wald aufsteigen. Auch mindestens ein Lokal hat an diesen Abenden länger geöffnet und lädt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Achtung: Außer donnerstags von 17.30 bis 21.30 Uhr ist der Aufstieg über die Skipisten der Schwemmalm für Skibergsteiger und Tourengeher immer untersagt!