Apfelkiachl
Zutaten
für 3-4 Personen
1/2 kg Mehl
etwas Milch
etwas Zucker
1 Tüte Backpulver
5 Eier
5 Äpfel
etwas Zimt
Öl zum Frittieren
Zubereitung
1/2 kg Mehl mit etwas Milch verrühren. Dann etwas Zucker und das Backpulver dazugeben und gut mit dem Schneebesen verrühren. Anschließend 5 Eier dazugeben. Dabei darauf achten, dass die Masse noch dickflüssig bleibt. Die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und in Zucker und Zimt wälzen. Diese für 10 Minuten ziehen lassen. Dann etwas Öl in einer Pfanne oder einem höheren Topf erhitzen, die Äpfel im Teig wälzen, ins heiße Fett legen und goldgelb backen.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!