Schwarzplentener Riebl

Schwarzplentener Riebl

Kaiserschmarren aus Buchweizenmehl mit Apfelstücken

Zutaten
für 4 Portionen:
200 g Äpfel, in kleine Würfel geschnitten
200 g Buchweizenmehl
1/4 l Milch oder Wasser
3 Eier
1 Prise Salz
Butter zum Backen
Zucker zum Bestreuen
Zubereitung
Das Buchweizenmehl und die Milch vermengen. Anschließend die Eier und das Salz in die Masse einrühren und in eine Pfanne mit Butter geben. Den Teig anbacken, wenden und mit einer Spachtel in kleine Stücke stecken. Den Teig unter ständigem Umrühren zerstechen und rösten bis lauter kleine Stückchen entstehen. Dann die in kleine Würfel geschnittenen Äpfel dazugeben und weiterbacken. Den Schwarzplentenen Riebl mit Zucker bestreuen und servieren. Dazu schmeckt Apfelmus oder Preiselbeeren.
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!