Spargelcremesuppe mit Quarknockerln
Zutaten
250 g weiße Spargel
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
Olivenöl
Salz
Pfeffer
50 g Quark
ca. 2 EL geriebener Parmesan
Schnittlauch
Muskatnuss
Zubereitung
Die Spargel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Spargelspitzen auf die Seite legen. Zwiebel hacken und in einem Topf mit Olivenöl andünsten. Die Spargelstücke dazugeben und mitrösten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, würzen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Anschließend pürieren und noch einmal abschmecken. Nun die Spargelspitzen dazugeben und alles noch ein paar Minuten köcheln lassen.

NOCKERLN:
Für die Nockerln Quark mit Parmesan, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss glatt rühren bis eine feste Masse entsteht. Mit zwei Löffeln kleine Nocken formen und kurz vor dem Servieren auf die Suppe geben.
Ein Rezept von: So kocht Dorf Tirol
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!