Bucatini all'amatriciana
Zutaten
400 g Bucatini
2 Dosen à 250 g Tomaten (Pelati) oder 500 g Tomatensauce
¼ weiße, gehackte Zwiebel
250 g gewürfelter Wangenspeck
200 g römischer Pecorinokäse, gerieben
1 Glas Weißwein
Peperoncino
Salz
Olivenöl
Zubereitung
Die Tomaten (Pelati) fein pürieren. In einer Pfanne die gehackte Zwiebel mit Olivenöl langsam anschwitzen, Peperoncino nach Belieben und den Wangenspeck hinzufügen und knusprig anbraten. Anschließend mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen. Die Tomatensauce hinzufügen, salzen und für ca. 15 Minuten weiterkochen.

Die Bucatini in Salzwasser bissfest kochen, die Amatricianasauce hinzugeben und mit ausreichend geriebenem Pecorinokäse servieren.
Ein Rezept von: So kocht Dorf Tirol
War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!