Aussichtsplattform Hochmuth

Auf der Hochmuth unter Steinegg befindet sich eine Aussichtsplattform, welche einen stilisierten Tragekorb darstellt. Dabei wird Bezug genommen auf die beschwerliche, historische Bearbeitung der Felder an den Steilhängen der Muthöfe, wo mithilfe von Seilwinden Körbe mit Erde und Mist die Äcker hinaufgezogen wurden, um diese wieder bestellbar zu machen.
Die Aussichtsplattform bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf Meran und das Etschtal sowie die umliegende Bergwelt. Die Plattform ist mit zwei Fernrohren ausgestattet und liefert Informationen zu den von der Hochmuth aus sichtbaren Bergen sowie zur einstigen Bewirtschaftung der steilen Felder der Muthöfe.