Veranstaltungen Wetter Webcams
Soireen auf Schloss Tirol
Sechs außergewöhnliche Events im edlen Rittersaal
Soireen auf Schloss Tirol
Schloss Tirol beherbergt heuer zum 30. Mal die Soireen, die zu den erfolgsgekrönten
musikalischen Fixpunkten der Sommersaison in Südtirol gehören.
Das historische Ambiente des Rittersaales verwandelt sich in einen Klangraum beschwingter
Musik. Im heurigen Programm kommt es wieder zu einem Ineinandergreifen
neuzeitlicher und zeitgenössischer Musikströmungen.
Musik kennt bekanntlich keine Grenzen, dies gilt für das Überschreiten räumlicher Distanzen
aber vor allem für die Brücken, die uns in verschiedene Zeiten führen.
Dazu kommt als 6. Soirèe ein Konzert mit maximilianischer Musik, vorgetragen vom
Ensemble Rosarum Flores. Damit ist ein Bezug geschaffen an den „Musikkaiser“ Maximilian
I., der vor 500 Jahren verstarb. Der Kunst des Kaisers ist zudem die Themenausstellung
auf Schloss Tirol
gewidmet, die direkt an die Soiréen anschließt.
Wir wünschen dem musikbegeisterten Publikum die emotionale und künstlerische
Schärfe, Musik immer wieder neu als bewegenden Kommunikationsfaktor zu erleben.
Die mittelalterliche Burg stellt dafür gerne die Bühne.

Geschichtsträchtige Kulisse für Veranstaltungen besonderer Art
Buchen Sie Ihren Urlaub
Planen Sie jetzt unverbindlich Ihren Traumurlaub in Dorf Tirol