Kaiserschmarrn beim Berggasthof Hochmuth
Zutaten
für 4 Personen:
250g Mehl
375ml Milch
8 Eier
1 Prise Salz
Butter
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
Zuerst die Milch in eine Rührschüssel geben und dann das gesiebte Mehl unterrühren, bis es einen glatten, dünnen, klümpchenfreien Teig ergibt.
Dann die Eier nacheinander unterrühren und das Salz hinzugeben. Nun den Teig kurz ruhen lassen.

Eine Pfanne aufstellen und gut heiß werden lassen. Die Butter schmelzen und dann den Teig hinzugeben. Von der unteren Seite langsam gold-gelb backen/braten, dann wenden, wenn er von oben nicht mehr ganz flüssig ist. Nun von dieser Seite auch backen (evt. kurz mit einem Deckel schließen, damit der Teig mehr aufgeht). Dann den Teig mit Gabeln auseinander reißen.

Auf einem Teller anrichten. Mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeeren oder Apfelmus servieren. Guten Appetit.
Lass deine Freunde daran teilhaben...
Teile Textpassagen oder ganze Stories und lass Deine Freunde wissen was dich begeistert!