Veranstaltungen Wetter Webcams
Bergkirchen in Tisens
Die Bergkirchen auf dem Sonnenplateau von Tisens - Prissian
Bergkirchen in Tisens

Bergkirchen in Tisens

Die Bergkirchen auf dem Sonnenplateau von Tisens - Prissian

Tisens - Prissian ist nicht nur für seine Burgen bekannt. Einmalig sind auch die Kirchen, Kapellen und Bergkirchen auf den sonnigen Aussichtshügeln mit Blick über das gesamte Etschtal. So etwa die Bergkirchen St. Christoph in Tisens, St. Hippolyt auf dem Basalthügel der Ortschaft Naraun, St. Nikolaus im Ort Gfrill, St. Sebastian im Ort Platzers, St. Martin in Prissian und St. Jakob beim Dorf Grissian oder das nahe gelegene St. Apollonia im Dorf Sirmian. Im Hauptort Tisens befindet sich die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit Glasgemälden aus der Augsburger Schule um 1520.

Ganz im Zeichen von Entschleunigung und Selbstfindung stehen die Besinnungswege, an deren Ende man nach kurzer Wanderung entweder zur St. Hippolyt Kirche in Naraun oder zur St. Jakob Kirche in Grissian gelangt, sowie der Jakobsweg, der durch Tisens-Prissian führt. Nahe den Bergkirchen finden sich alte Bauernhöfe und Gaststätten wie beispielsweise der urige Schmiedlhof in Grissian nahe der St. Jakob Kirche.
St. Hippolyt Kirche Tisens
St. Hippolyt Kirche Tisens
Das kleine, vormals romanische Kirchlein mit dem seltenen Namenspatron liegt auf einem landschaftlich einmaligen Basaltbühel oberhalb von Lana. Der Hügel von ...
mehr lesen
St. Jakob Kirche in Grissian
St. Jakob Kirche in Grissian
Oberhalb des Weilers Grissian, weit über dem Tal, thront die kleine Bergkirche von St. Jakob. Das Kirchlein liegt auf einen auf zwei Seiten steil gegen den ...
mehr lesen